Allgemein

0

2018 Domaine de Fondrèche Rouge (Rotwein, Frankreich, Ventoux) Meinen Stammlesern ist schon lange bekannt, dass der Weinlakai eine Schwäche für die Weine der südlichen Rhône...

0

2017 Olivares Tres Viñedos Monastrell (Rotwein, Jumilla, Spanien) Auch bei der heutigen Empfehlung lohnt ein Blick in die Vergangenheit: Im Januar 2008 empfahl ich den...

0

2018 Château Mourgues du Grès "Galets Rouges" (Rotwein, Costières de Nîmes, Frankreich) Ich erinnere mich noch genau: Richtig aus dem Häuschen geriet ich, als ich...

3

2016 Domaine Tour Boisée l‘Occitan Rouge pur Marselan (Rotwein, Coteaux de Peyriac IGP, Frankreich) Das Neue Jahr möchte ich mit einem Wein einläuten, der zu...

1

2018 Cantine de Falco Primitivo Salento IGP (Rotwein, Apulien, Italien) Rotweine aus der Rebsorte Primitivo haben in den letzten Jahren einen wahren Siegeszug in Deutschland...

0

2017 Bodegas Castaño Hoya Muñoz Monastrell (Rotwein, Yecla, Spanien) Vor 11 Jahren stellte ich meinen Lesern das erste Mal einen Wein der Bodegas Castaño vor...

0

2017 Noella Ricci Bro’ Trebbiano Bianco Forlì IGT (Weißwein, Emilia-Romagna, Italien) Es gibt viele – meist noch mit einem Zusatz versehene – Trebbiano-Sorten in Italien....

0

2018 Grans-Fassian Riesling Edition 9 (Weißwein, Mosel, Deutschland) Direkt zu Beginn muss ich ganz deutlich werden: Wer mit Riesling-Weinen von der Mosel immer noch etwas...

0

2018 Château Brondeau du Tertre Entre-Deux-Mers (Weißwein, Bordeaux, Frankreich) Weißer Bordeaux befindet sich bei den meisten Deutschen nicht auf dem Weinkaufszettel. Kein Wunder: Deutsche Weißweine...

0

2018 Salcheto Rosso di Montepulciano DOC (Rotwein, Toskana, Italien) Toskanische Rotweine sind durch die strengen Klassifizierungsvorschriften fast überall durch die Rebsorte Sangiovese geprägt. Die daraus...

DIENSTREISE

0
Drei Rotweine und ein Weißwein: von 6,95 Euro bis 96 Parker-Punkten Es war wirklich eine außergewöhnlich schöne Woche, die wir im Roussillon und Languedoc verbringen...

SOCIAL MEDIA