Ein Bio-Italo-Traum zum Niedrigstpreis!

4

2011 Saladini Pilastri „Rosso Piceno“ (Rotwein, Marken, Italien)
Zugegeben: Ein echter Geheimtipp ist der „Rosso Piceno“ von Saladini Pilastri nicht mehr. Doch gibt es natürlich auch bei diesem Bio-zertifizierten Superschnäppchen Jahrgangsschwankungen. Und so war ich hoch erfreut festzustellen, dass der aktuelle Jahrgang 2011 besonders gelungen ist. Eine solche Qualität für etwas über 5 EUR zu erhalten (in der versandkostenfreien 11+1-Aktion sogar nur 4,86 EUR/Fl.) ist schlichtweg der helle Wahnsinn. Es ist der perfekte „Alltags-Allrounder“, der sowohl solo getrunken klasse ist als auch zum Essen hervorragend passt.

 

Piceno

Der aus Sangiovese und Montepulciano gewonnene „Rosso Piceno“ aus 2011 stammt aus der italienischen Region Marken und verbachte vor Abfüllung vier Monate in französischen Holzfässern.

Diese Holzprägung ist dem Wein nach dem Öffnen auch deutlich anzumerken, jedoch tritt diese Note nach einiger Zeit an der Luft angenehm in den Hintergrund. Daher bitte den Wein unbedingt dekantieren.

Der Wein ist angesichts seiner Preisklasse eine absolute Ausnahme. Nicht nur ist er einfach lecker und liefert eine „instant gratification“, der „Rosso Piceno“ ist auch alles andere als ein leichter, unauffälliger Rotwein.

Er hat durchaus Struktur und Tanningerüst, um auch deftigere Speisen hervorragend zu begleiten. Ohne aber solo getrunken anstrengend zu wirken. Der perfekte Alltagswein also.

Sicher, der Wein hat keine große Komplexität, sondern ist aromatisch eher linear. Allerdings ist das nicht weiter schlimm, denn genau diese Aromatik ist enorm verführerisch und portraitiert den zu 80% enthaltenen Sangiovese in sehr typischer Manier.

Ein Kauf des 11+1-Pakets ist daher schon fast Pflicht. Nicht zuletzt, da man den Wein locker über die nächsten zwei Jahre aufbrauchen kann. Ich vermute sogar, dass er während dieser Zeit sogar noch etwas zulegt. 

 

2011 Saladini Pilastri „Rosso Piceno“ (Rotwein, Marken, Italien) 

Auge: Leuchtendes Rot.

Nase: Frischer Duft von Erdbeeren und roten Kirschen. Zudem eine mineralische Note und ein leichter Anklang von Holz.

Gaumen: Sehr saftig und frisch. Rote Beeren und steinige Noten. Sehr klarer und durchaus langer Abgang.

Sonstiges: Besteht aus 80% Sangiovese und 20% Montepulciano. Bis 2015 zu trinken. Mindestens zwei Stunden dekantieren.

 

16,5 bzw. 90 Punkte

 

Meine Einkaufsempfehlung:

Pinard de Picard

5,30 EUR/Fl. (5 EUR Versandkosten, ab 200 EUR frei)

11+1-Aktion: 58,30 EUR (4,86 EUR/Fl.) inkl. Versand

Achtung: Der Shop zeigt automatisch 5 EUR Versandgebühren an. Diese werden aber auf keinen Fall berechnet!

Kaufbutton_web

 

 

Stand: 09.04.2013

 

ÄHNLICHE ARTIKEL

4 Kommentare

  1. @ Christian

    Eben mit dem Händler telefoniert: Es ist ein Problem im Shop-System. Dieses wird schnellstmöglich behoben.

    Fakt ist: DIE VERSANDKOSTEN WERDEN AUF KEINEN FALL BERECHNET, AUCH WENN DER SHOP SIE ANZEIGT.

    Cheers

    Der Weinlakai

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.